Natürlich aktive
CBD Kosmetik
für deine Zyklusphasen

CBD Kosmetik mit natürlich aktiven Wirkstoffen, formuliert für weibliche Bedürfnisse während unterschiedlicher Zyklusphasen.

Die körperliche, mentale und emotionale Stärke der Frau, beeinflusst durch ihren Zyklus, ist unser Narrativ. Unsere CBD Kosmetik ist mit ihren natürlichen Wirkstoffen perfekt auf die weiblichen Bedürfnisse während der unterschiedlichen Zyklusphasen abgestimmt.

Menstru Bauchöl 50ml € 29,00

Entspannend und wärmend mit Johanniskraut, Chili und Schwarzkümmel.

Menstru Bauchöl Mini 10ml € 9,00

Entspannend und wärmend mit Johanniskraut, Chili und Schwarzkümmel.
Libido

Vulva Öl coming soon

CBD Kosmetik mit natürlichen
Wirkstoffen für Frauen

Der weibliche Zyklus hat einen immensen Einfluss auf dein körperliches, emotionales und mentales Wohlbefinden. Insbesondere das Prämenstruelle Syndrom (PMS) und diverse Regelbeschwerden können deinen Alltag stark beeinflussen und mitunter sogar beeinträchtigen. Umso wichtiger ist es, dass du dir und deinem Körper in diesen Zeiten Entspannung gönnst. Unsere natürliche CBD Kosmetik kann dich dabei aktiv unterstützen und Linderung verschaffen.

Frau mit Schatten Hanfblatt

Wir haben sie speziell für die weiblichen Bedürfnisse während der unterschiedlichen Zyklusphasen entwickelt und vertrauen dabei komplett auf die Kraft der Natur. Damit berufen wir uns auf die Grundsätze der Frauenheilkunde, in der Pflanzen seit jeher zum Einsatz kommen. Unser Vollspektrum-Extrakt aus der Hanfpflanze kombinieren wir mit weiteren wirkungsvollen Heilpflanzen und formulieren daraus hoch-qualitative CBD Kosmetik, die deine Zyklusgesundheit aktiv unterstützt. Damit beruhigen unsere Produkte betroffene Körperstellen und sorgen für maximales Wohlbefinden während deines Zyklus.

Was ist CBD Kosmetik?

Wie der Name es schon vermuten lässt, handelt es sich bei CBD Kosmetik um Produkte zur Anwendung auf der Haut, die den natürlichen Inhaltsstoff Cannabidiol, also CBD, enthalten. Zahlreiche wissenschaftliche Studien bestätigen, dass dieser entspannend und beruhigend auf die Haut wirkt. Gleichzeitig wird CBD eine entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung nachgesagt, weshalb Kosmetik mit CBD sowohl im kosmetischen als auch im medizinischen Bereich immer häufiger Anwendung findet.

Einer Frau in Unterwäsche mit Laia's Menstru Bauchöl

Deswegen wirkt CBD auf der Haut

Dein Körper nimmt Cannabinoide über das sogenannte Endocannabinoidsystem (ECS) nach dem Schlüssel-Schluss-Prinzip auf: Die Rezeptoren des ECS fungieren dabei als Schlösser, an denen die Cannabinoide andocken können. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei Arten von Cannabinoid-Rezeptoren: Die CB1-Rezeptoren, welche sich in den Nervenzellen des Gehirns befinden, und die CB2-Rezeptoren, welche sich auf die Zellen des Immunsystems im gesamten Körper verteilen.

Auch deine Haut besitzt CB2-Rezeptoren, über die Cannabinoide wie Cannabidiol (CBD) aufgenommen und ihre volle Wirkung entfalten können. CBD wirkt dabei nicht nur beruhigend auf die Haut, sondern hat auch eine schützende und antioxidative Wirkung. Darüber hinaus zeigen zahlreiche Studien, dass CBD mit den Vanilloidrezeptoren interagiert, die eine wichtige Rolle bei der Schmerzsignalisierung spielen. Daher könnte CBD ein vielversprechendes Potenzial zur Verringerung von Entzündungen und Schmerzen haben.

Unsere spezielle CBD Kosmetik für Frauen hilft also nicht nur, Regelbeschwerden zu lindern, sondern hält deine Haut auch geschmeidig.

CBD Kosmetik mit weiteren Heilpflanzen für deine Zyklusgesundheit

Bei Laia’s FemBalance ergänzen wir die Wirkung unseres eigens hergestellten Vollspektrum Extrakts aus der Hanfpflanze mit der natürlichen Kraft ausgewählter Pflanzen aus der traditionellen Frauenheilkunde wie Johanniskraut, Granatapfel und Schwarzkümmel. Zudem nutzen wir maßgeschneiderte Terpene und formulieren daraus hochwirksame Produkte für die vier Zyklusphasen der Frau.

Die Menstruation

1.—5. Zyklustag

1

Mit dem ersten Tag deiner Periode beginnt jeden Monat ein neuer Zyklus. In dieser Phase wird die Gebärmutterschleimhaut abgebaut und von deinem Körper als Periode ausgeschieden. Dadurch können schmerzhafte Krämpfe entstehen, die von Frau zu Frau unterschiedlich stark ausfallen können. Gleichzeitig benötigt dein Körper während der Menstruation mehr Vitalstoffe, weswegen du ihm vor allem eines gönnen solltest: Ruhe und ausreichend Zeit für dich.
Eine sanfte Massage deines Unterbauchs oder anderer betroffener Körperstellen mit unserem Menstru-Bauchöl hilft, die Beschwerden zu lindern und dich gleichzeitig voll und ganz zu entspannen.

Follikuläre Phase

6.—14. Tag

2

Sobald deine Periode zu Ende ist, beginnt die erste Hälfte deines Monatszyklus: dein Östrogenspiegel steigt jetzt an und dein Körper bildet vermehrt Serotonin und Dopamin. Diese Hormone sorgen dafür, dass du voller Energie bist und dich in dieser Zeit besonders wohl fühlst. Die perfekte Zeit also, um neue Ideen in die Tat umzusetzen und bei deinen persönlichen und beruflichen Projekten Vollgas zu geben!

Eisprung

um den 14. Tag deines Zyklus

3

Am Tag deines Eisprungs schüttet dein Körper besonders viel Dopamin, Serotonin, Testosteron und Östrogen aus. Viele Frauen fühlen sich jetzt besonders attraktiv und selbstbewusst. Wann der Eisprung genau stattfindet, lässt sich aber nicht genau vorhersagen. Solltest du einen regelmäßigen Zyklus haben, lässt sich der Zeitraum deiner fruchtbaren Tage aber relativ leicht berechnen und du kannst in etwa absehen, wann dein Eisprung ungefähr stattfinden wird.

Luteale Phase

15.—28. Tag

4

Direkt nach deinem Eisprung startet die zweite Zyklushälfte, in der vermehrt das Hormon Progesteron ausgeschüttet wird. Dieses sorgt dafür, dass Dein Körper runterfährt. Viele Frauen haben in dieser Phase mit dem sogenannten PMS zu kämpfen. Dieses kann sich unter anderem durch Stimmungsschwankungen oder Krämpfe sowie Kopfschmerzen äußern. Solltest du von PMS betroffen sein, dann höre auf deinen Körper und achte auf dein Wohlbefinden. Eine Massage mit unserem Menstru-Bauchöl hilft dir, zu entspannen und PMS-Symptome gezielt zu lindern.

Wie lange die einzelnen Phasen anhalten, ist natürlich von Frau zu Frau verschieden und hängt auch von der Länge deines Zyklus ab. Auf unserer Seite “Weiblicher Zyklus” haben wir aber noch viele weitere Infos für dich zusammengefasst.

Häufig gestellte Fragen

Wie wirkt CBD auf der Haut?

Dein Körper nimmt Cannabinoide über das sogenannte Endocannabinoidsystem (ECS) nach dem Schlüssel-Schluss-Prinzip auf: Die Rezeptoren des ECS fungieren dabei als Schlösser, an denen die Cannabinoide andocken können. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei Arten von Cannabinoid-Rezeptoren: Die CB1-Rezeptoren, welche sich in den Nervenzellen des Gehirns befinden, und die CB2-Rezeptoren, welche sich auf die Zellen des Immunsystems im gesamten Körper verteilen. 

Auch deine Haut besitzt CB2-Rezeptoren, über die Cannabinoide wie Cannabidiol (CBD) aufgenommen und ihre volle Wirkung entfalten können. CBD wirkt dabei nicht nur beruhigend auf die Haut, sondern hat auch eine schützende und antioxidative Wirkung.

Wie wirkt CBD Kosmetik bei Zyklusbeschwerden?

CBD hat grundsätzlich eine beruhigende, antioxidative und entzündungshemmende Wirkung. Sanft auf der Haut einmassiert wirkt unser Menstru-Bauchöl zum Beispiel beruhigend und hilft dadurch, Krämpfe im Unterbauch oder regelbedingte Rückenschmerzen zu lindern. Wir kombinieren CBD dafür mit anderen Heilpflanzen, damit du die volle Kraft der Natur nutzen kannst.

Der weibliche Zyklus

Alles, was du über deinen
Zyklus wissen solltest

Lesen

FemMag